About

Robert Schöbel

Hallo,

ich bin Robert Schöbel, studierter Wirtschaftsinformatiker (Dipl. Wirt. Inf. (FH)) aus Stuttgart bzw. der Nähe von Heilbronn.

Mein Interesse zur IT habe ich zu meinem Beruf gemacht und so unterstütze ich als Berater, Coach und zertifizierter Projektleiter (IPMA-Level D) verschiedene Unternehmen im Raum DACH.  Die Projekte drehen sich um die Themen „Modern Workplace“ und „Social Business“.

Mit meinem Blog schreibe ich Beiträge zu Produkten, mit denen ich Erfahrungen gemacht habe und hoffe, dass es dem ein oder anderen Hilft. Manche Beiträge sind auch nur eine Gedankenstütze für mich.

Kurzer CV

  • 2003 Abitur am Emil-Fischer-Gymnasium in Schwarzheide
  • bis Juni 2004 Bundeswehr (System und Nutzerbetreuer)
  • bis Juli 2006 Studium: Informationssystemtechnik an der TU-Dresden
  • von Oktober 2006 – November 2010  Studium Wirtschaftsinformatik an der HTW-Dresden
    • Projekte und Belege
      • Beleg C (Beleg_C ) und C++ (Beleg_2007)
      • Belegung des wahlobligatorischen Fachs C# und .Net 3.5 inklusive Windows Presentation Foundation (WPF) mit dem Schwerpunkten: Threads, Dependency Property, User-Controls
      • Managementtheorien sowie Arbeits- und Organisationspsychologie
      • großer Beleg in SAP/ R3 (Schwerpunkte: ABAP, Dynpro, Batch Input)  sap_beleg
      • modellgetriebene Softwareentwicklung EMF + Java
  • März 2008 – August 2009 Werkstudent inklusive Praktikum im Advanced Mask Technology Center Dresden
    • Hauptaufgaben
      • Programmierung Webbasierter-Anwendungen mit Java-Servlets, Java-Server-Pages (JSP), JSTL, AJAX und Javascripts mit Prototype sowie Script.aculo.us
    • erstellte Software:
      • eine Projektmanagement Software inklusive „Workflowmanagement“ und Resourcenverwaltung,
      • Software zur Erfassung von Arbeitszeiten/Aufwänden aller Mitarbeiter. Sie dient zur Erweiterung eines CRM’s von Salesforce. Dabei wurden die Daten auf ein Star-Schema abgebildet, um diese mit einem Business-Intelligence Tool auszuwerten. Weiter Features waren die Gruppierung von Teilaufgaben, sowie die Möglichkeit der Priorisierung von Aufgaben und Änderungsverfolgung von Plan/Ist/Soll Zeiten.
  • 2009-2010 Erstellung einer webbasierten Bauleiter Software „Speedupwork“ in PHP mit dem PHP-Framework Codeigniter (MVC),  Javascript-Framework JQuery und Datenbank mySql, sowie Doctrine 2.0 als ORM
  • Von Mai 2010 bis  September 2010 Diplomarbeit in der Communardo Software GmbH
    • Bereich: Business Intelligence
    • Thema: Entwicklung eines Management-Informationssystems für ein Software -Unternehmen
      • Kennzahlenanalyse – Zeiterfassung
      • Tool-Auswahl – Evaluierung – Machbarkeitsstudie (evtl. Open Source – SpagoBI und JasperBI als Demosystem untersucht)
      • ETL-Prozess und vereinfachtes DWH Design
      • prototypische Umsetzung (OLAP und Analyse, sowie Reporting)
    • Realisierung: mit SQL-Server 2008 Enterprise R2
      • Datenbank SQL-Server 2008
      • SSIS (ETL)
      • SSAS (Cube)
      • SSRS (Reporting)
    • erfolgreicher Abschluss der Diplomarbeit am 10.11.2010
  • 11/2010 – 03/2017 (ca. 6 Jahre) IT-Consultant für die Communardo Software GmbH
    • Aufgaben:
      • Marketing (Webinare und Konferenzen) und Vertriebsunterstützung (Pre-Sales)
      • Anforderungsmanagement für Social Business Komponenten (Fach-, Last- und Pflichtenhefterstellung)
        • Zertifiziert: IREB Certified Professional for Requirements Engineering, Foundation Level
      • Beratung & Projektleitung
        • seit 2015 zertifiziert (GPM IPMA Level D)
      • Training und Coaching
    • Technologie-Experte für Office 365 und Prozessgestaltung mit Nintex Workflow und Forms
    •  
  • seit 04/2017 Principal Consultant für die HB Munich GmbH
    • Beratung und teilweise auch Entwicklung für Modern Workplace mit Schwerpunkt Office 365 (SharePoint/Skype/Workflows)
    • Projektleitung und IT-Strategieberatung
    • Produktmanager für Microsoft Add-Ins und WebParts (SPFx) für Office 365
    • Experte für PowerApps und Flow

Technologie-Erfahrung als Zeitstrahl

  • 2001-2002
    • HTML und Flash für private Homepages
  • 2002-2008
    • CSS, PHP,  SMARTY, MySQL
  • 2008
    • JAVA, Servlets, JSP, JSF, JSTL
    • Apache-ANT
    • AJAX, Javascript: Prototype, Script.aculo.us, jQuery
    • PHP-Codeigniter
    • Amcharts
  • in 2009
    • Dotnet 3.5 (C#) WPF,
    • SAP-ABAP, Dynpro
    • Java Facelets sowie Hibernate (Annotations)
  • 2010
    • SQL-Server 2008 Enterprise R2
      • SSIS, SSAS, SSRS, SQL-Server
    • Codeigniter 2 (PHP-Framework – MVC)
    • Doctrine 2  (ORM with Annotations)
  • 2011
    • Zertifizierung für MS-BI 70-448
    • DotnetNuke (CMS), Data Springs Dynamic Forms (PayPal Integration von Kaufprozessen)
    • SharePoint 2010
  • 2012
    • Nintex Workflows for SharePoint 2010
    • Nintex Workflows for SharePoint 2007  (WSS)
    • SharePoint 2013 + SharePoint Online (Office 365)
  • 2014
    • Nintex Workflow und Nintex Forms
    • Yammer
  • 2015
    • JSOM, JSLINK, SharePoint Search Templates
    • SharePoint Masterpages (Designpackages)
    • SharePoint 2016 und Office 365,
  • 2016
    • Zertifiziert für Nintex Workflow und Forms
    • SharePoint Designpackages
  • 2017
    • Know-How zum Customizing von Modern Teamsites (Office 365)
      • Client Side Framework (CSFx / SPFx)
      • Yeoman, NPM, React
      • Modern WebParts (Add-Ins)
      • Templates / Layouts
      • PowerShell for Office 365
  • 2018
    • TypeScript mit React
    • SharePoint Add-Ins
    • SharePoint WebParts für Modern Pages mit SharePoint Framework SPFx
    • Chatbots in Azure (QnA, Luis, Bot Framework) in Verbindung mit SharePoint Online
    • PowerApps und MS Flow
  • 2019
    • Azure Automation